Diabeteszentrum Bogenhausen  

Prof. Dr. med. Marcel Roos   
Dr. med. Andrea Trauner  
Dr. med. Hans-Joachim Lüddeke  
Dr. med. Susanne Kuhn
  
Dr. med. Sophie Eglinger



       
 

 

Unsere Ärzte stellen sich vor

 

 

 

v.l.n.r. Prof. Dr. med. Marcel Roos, Dr. med. Andrea Trauner, Dr. med. Susanne Kuhn, Dr. med. Hans-Joachim Lüddeke, Dr. med. Sophie Eglinger (nicht im Bild)

 

 

 

Dr. med. Andrea Trauner

 Ärztin für Allgemeinmedizin

 

 

 

 

 

 

 

 

           Dr. med. Susanne Kuhn

            Internistin, Diabetologin (BLÄK)

 

 

 

 Prof. Dr. med. Marcel Roos

 Internist, Nephrologe, Diabetologe (BLÄK)
 

 

 

 

 

 

 Lebenslauf  

 

1996-1997     Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena                    

1997-2003     Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2003-2004     Praktisches Jahr an der Ludwig-Maximilians-Universität München 

1999-2000     Medizinische Doktorarbeit am Department of Cellular and Molecular  

                        Physiology, Yale University, New Haven, CT, USA, Professor Dr.  Gerhard Giebisch und

                       Professor Dr. Michael Caplan

2001               Hilfswissenschaftler am Physiologischen Institut der Julius-Maximilians Universität

                        Würzburg. (Professor Stefan Silbernagl)

2002                Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Physiologisches Institut, Universität

                         Zürich, Schweiz (Professor Heini Murer)

2004-2012     Klinikum Rechts der Isar, TU München, Ausbildung zum Facharzt für Innere

                       Medizin in den Kliniken/Abteilungen für Nephrologie, Gastroenterologie,

                        Endokrinologie, Hämatologie/Onkologie, Rheumatologie und Kardiologie

                       (Deutsches Herzzentrum München)

2012-2014     Weiterbildung zum Diabetologen, Praxis Dr. Müller, Endokrinologie/Diabetologie

2010                Facharzt für Innere Medizin

2011                Schwerpunkt Nephrologie

2011                Habilitation und Lehrbefugnis, Klinikum rechts der Isar, TU München

2013                Anerkennung als Hypertensiologe durch die Deutsche Hochdruckliga                               

2014                Anerkennung zum Diabetologen (BLÄK)

Seit 2015         Niederlassung, Diabetologische Schwerpunktpraxis Bogenhausen mit

                        Dr. Andrea Trauner und Dr. Hans-Joachim Lüddeke                       

11 / 2017        Bestellung zum außerplanmäßigen Professor durch die TU München

                                    

Wissenschaftliche Leistungen/Tätigkeiten

 

2009               Projektförderung durch die Deutsche Diabetes Stiftung zum Thema:

                         Charakterisierung der Rolle von Fetuin-A im Urin und Serum als

                         Prädikator des Schweregrades der diabetischen Nephropathie bei Typ 2 Diabetes

                                                            

2011-2012     Projektförderung durch die Europäische Union, Eureka Eurostars Projekt zum

                         Thema CAF – ein potentieller, renaler  Funktionsmarker in Kooperation mit

                         Neurotune (Schweiz) und dem Physiologischen Abteilung Universität, Zürich

                                   

Vorträge

  • Zahlreiche Publikationen zu Themen der Diabetologie, Nephrologie, Kardiologie und Physiologie
  • Zahlreiche wissenschaftliche Vorträge zu Themen der Nephrologie, Diabetologie und Physiologie
  • Zahlreiche Vorträge für Selbsthilfeorganisationen, Laien und Betroffene, diabetologisch interessierte Ärzte, Diabetologen und assoziierte Berufsgruppen

 

Preise und Ehrungen

  • Preisträger Bester Habilitationsvortrag Wintersemester 2011/12, TU München, Medizinische Fakultät
  • 2015 Studienjahrpreis Lehre, Medizin, TU München

 

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Mitglied der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)

 


 

Dr. med. Hans-Joachim Lüddeke

 Internist, Angiologe und Diabetologe (DDG)

 

  

 

 

 


Lebenslauf   

 

1981               nach Abschluss als Diplomchemiker  (LMU, Prof. Weiss)

                        Staatsexamen, Promotion Humanmedizin  (LMU Pädiatrie, Prof. Spiess) und  Approbation                                       

1981-1983     Zentralklinikum Augsburg ,Abt. für Gastroenterologie und Stoffwechsel                                                                         (Prof. Frosch)                                     

1983-1989     Assistenzarzt Krankenhaus München Bogenhausen,

                        III. Med. Abt. für Stoffwechsel und Angiologie (Ltg. Prof. K.D. Hepp), Anerkennung als                                Internist

1989-2001     Oberarzt Krankenhaus München Bogenhausen,

                        III. Med. Abt. für Stoffwechsel  und Angiologie (Ltg. Prof. K.D. Hepp)

                        Anerkennung als Diabetologe ( DDG) und Angiologe

2001-2002     Chefarzt am KKH Simbach, Abt. für Stoffwechsel und Angiologie

seit 2003        Diabetesschwerpunktpraxis München,

seit 2004        mit Frau Dr. Andrea Trauner,

seit 2015        zusammen mit Herrn  Prof. Dr. Marcel  Roos

                        Schwerpunkte : Typ 1 Diabetes, Typ 2 Diabetes, Pumpentherapie, Betreuung von Frauen mit

                        Schwangerschaftsdiabetes und Typ 1 Diabetes

Persönliches : verheiratet, 3 Kinder

 

 Wissenschaftliche Tätigkeit/ Funktionen

Ca. 60 Publikationen, darunter konzeptionell beratende Tätigkeit für 2 internationale landmark-Studien (STOP-NIDDM, Heart2D),

Schwerpunkte Insulinpumpentherapie, closed-loop-Algorithmen, artificial intelligence in medicine.

 

Von 2000- 2016 u.a. Mitarbeit  in Sonderforschungsbereichen der Europäische Kommission, Gutachter des BVA, DMP-Gutachter der KV, Vorsitzender des Landesverbands Bayern der DDG, Mitglied in 2 Leitlinienausschüssen der Deutschen Diabetesgesellschaft

Ca. 200 Seminare für Ärzte zur Insulin- und Insulinpumpentherapie

Beratende Tätigkeit für Pharmafirmen und Krankenkassen, Unterstützung von Selbsthilfeorganisationen.

 

 

Dr. med. Sophie Eglinger

Internistin, in Weiterbildung zur Diabetologin (BLÄK)