Diabeteszentrum Bogenhausen  

Prof. Dr. med. Marcel Roos   
Dr. med. Andrea Trauner  
Dr. med. Hans-Joachim Lüddeke  
Dr. med. Susanne Kuhn
 
Dr. med. Sophie Eglinger

Dr. med. Larisa Striebich

       
 

Aktuelles / Neues

Liebe Patienten, 

wir stellen zum 07.07.21 alle Covid-Erstimpfungen ein! Bitte sehen Sie von Anfragen diesbezüglich ab!


Die Booster-Impfung (3. Impfung) sollen alle Risikopatienten, d.h. Patienten über 70 Jahre, Pflegeheimbewohner, Risikoberufsgruppen, Patienten mit schwerwiegenden chronischen Grunderkrankungen oder immunsupprimierte Patienten frühestens 6 Monate nach der 2. Impfung erhalten. Die Entscheidung darüber treffen wir Ärzte nach den jeweiligen Empfehlungen der STIKO. Empfohlen wird die Booster Impfung ebenso allen Menschen ab 18 Jahren nach 6 Monaten Grundimmunisierung. 

 

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin und bringen Sie vorab den ausgefüllten Aufklärungsbogen zum Impftermin mit. Vergessen Sie bitte Ihren Impfpass nicht.


Aufklärungsbogen Covid Impfung
Anamnesebogen

 

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten

 

die aktuelle Lage mit einem uns unbekannten Virus, der zu einer großen Verunsicherung in der Bevölkerung und zu drastischen politischen wirtschaftlichen Maßnahmen geführt hat, beschäftigt uns im Gesundheitswesen und in der Praxis enorm.

Aufgrund der Verunsicherung und des anstehenden Quartalswechsels, mit Anfragen zu Rezepten, Blutentnahmen etc. möchten wir von Diabeteszentrum Bogenhausen folgende Maßnahmen ergreifen bzw. Möglichkeiten bieten:

 

1) Sie können uns gerne Ihre Rezeptwünsche per Mail/Fax/Telefon/Anrufbeantworter hinterlassen. Diese können dann am gleichen bzw. Folgetag abgeholt werden. Beachten Sie hier bitte die Abholzeit. So vermeiden wir Wartezeiten, Warteschlagen und vor allem reduzieren den direkten Kontakt von mehreren Menschen.

2) Sollten Sie einen Termin zum Labor vereinbaren, ist das bei uns jederzeit möglich, gerne auch nachmittags. Wir werden die individuellen Labortermine ausdehnen, um auch hier den direkten Menschenkontakt zu minimieren. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin und warten Sie ggf. vor der Tür, bis wie Sie zu uns hineinrufen.

 

Gemeinsam meistern wir diese Zeit, wir brauchen Vernunft, Geduld und Aufmerksamkeit.

 

 

Ihr Praxisteam vom Diabeteszentrum Bogenhausen 


 

Wir möchten Sie über die neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren:

 

 Datenschutz

 

 

 

 

 

 In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter:

Rufnummer 116 117

 

 

In lebensbedrohlichen Notfällen wenden Sie sich bitte an den Notdienst unter: 

Rufnummer 112